Initiative "Bürger Für Dilldorf"

Unsere Arbeitsgebiete

 

Grundsätzlich beschäftigen wir uns mit allem, was den Großraum Dilldorf betrifft.

      Dabei sind wir auch auf Hinweise aus der Dilldorfer Bevölkerung angewiesen, da wir nicht alles, was im Argen liegt, selbst sehen können. Oft sind es die kleinen Dinge, die großen Ärger machen; auch sie sind leichter abzustellen, wenn man als Initiative auftritt und die richtigen Ansprechpartner kennt.  

      Die Schwerpunkte unserer Arbeit liegen auf der Hand: Sie haben überwiegend mit der Verkehrssituation in Dilldorf zu tun:  

  • Die Verkehrsverhältnisse auf der gesamten Dilldorfer Straße                                          
  • Das Deilbachtal als Zufahrtsstraße zu EDEKA/Rasting und zu den Steinwerken               
  • Das Neubaugebiet "Dilldorfer Höhe"                                                                         
  • B 227n/A 44 - mitten durch Dilldorf und mitten durch  das Asbachtal                               
  • Zufahrt zum Gewerbegebiet Phönixhütte nur durch Dilldorf

  • Anbindung des Neubaugebietes "Wohnen am See" (Phönixhütte)auschließlich durch Dilldorf   

Zum Forum